Backward - Against me background
Scheiß Tag...

Hey ihr

 

Heute ging es mir eigentlich recht gut, der Unterricht war chillig, es gab Zeugnisse und ich hab einen Durchschnitt von 2,1. Das ist total gut und ich hab mich echt gefreut.

Mit meiner einen Lehrerin haben wir gefrühstückt. Morgens, bevor ich zur Schule gegangen bin, habe ich extra ein paar Hafefleks mehr gegessen, weil ich dachte, dass ich heute kein Mittag essen werde, weil ich mittags einkaufen musste. Dann habe ich beim Frühstücken mit meiner Lehrerin ernsthaft 3 1/2 Brötchen gegessen. 2 1/2 davon auf jeden Fall mit Nutella. Ich fands nicht sehr prickelnd, aber war beruhigt, weil ich ja dachte, dass ich dann bis abends nichts mehr essen brauche.

 

Meine Eltern haben mir da leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie haben mich mit meinem Bruder zusammen von der Schule abgeholt und anstatt, dass wir gleich zum Einkaufen gefahren sind, sind wir essen gegangen. Es gab weder vernümftige Salate, noch irgendetwas anderes gutes, weil es ein Steakhouse war. Also gab es für mich Pommes, mit Rinder Spieß (es war wirklich kleines und dünnes Fleisch... Durchmesser ca. 5-6 cm) und dazu Mais mit Zwiebeln und wenig Speck. Für mich trotzdem sehr viel. Also wird es nachher kein Abendessen geben.

 

Gott sei Dank gehe ich heute mit ein paar Freundinnen in die Disco. Das Gute: Ich hab gesagt, dass ich Tabletten nehmen muss und deshalb nicht trinken kann und wir müssen zur Disco laufen. Hin-und Rückweg zusammen gerechnet circa 60-70 Minuten. Außerdem tanze ich sehr gerne und werde in der Disco ein paar Kalorien abtanzen und Light Getränke trinken, falls ich mir da überhaupt was kaufe.

Beim Einkaufen vorhin habe ich mir einen Eiweiß Shake gekauft. Sollte mein Magen knurren, wenn ich nach der Disco nach Hause komme, werde ich mir einen Eiweiß Shake machen, damit ich nicht noch mehr unnötige Fette und Kohlenhydrate zu mir nehme. Generell werde ich gelegentlich das Abendbrot durch einen Eiweißshake ersetzen. Soll auch ganz gut sein glaube ich  

 

Morgen geht's Wandern mit meinem Musikverein. So wie ich das verstanden habe 8 Kilometer. Ist wunderbar. Das doofe ist nur, dass es danach wieder n fettes Essen gibt... Schnitzel & Pommes. VERDAMMT! Ich werde mich nicht davor drücken können, aber ich weiß, dass ich eh nicht alles schaffe, weil die Portionen immer so riesig sind. Sonntag werde ich dann eh ausschlafen und auch erstmal nichts essen, bis ich wirklich Hunger habe. Abends werde ich dann noch eine Stunde spazieren gehen, damit das alles nicht so ansetzt. Ich schaff das schon irgendwie ;-)

 

Ab Montag geht mein Praktikum los, und ich bin mir relativ sicher, dass ich in den 8 Woche noch abnehmen werde. Aber ich habe trotzdem irgendwie Angst, mich morgen zu wiegen. Muss aber sein. Vielleicht ist es ja auch nicht so schlimm, wie ich denke. Ich werde es sehen.

 

Essen vom 28.01.11

 

Morgens: ca. 1,5 Portionen Kölln Haferfleks + Milch 0,3 % Fett

ZD: 3 1/2 Brötchen (2 1/2 mit wenig Nutella, 1 mit Bärchenwurst)

Mittags: Rinderspieß mit Pommes + Mais, Zwiebeln + Speck

Abends: nichts

 

So, das war meine Auflistung für heute. Morgen werde ich leider nicht bloggen können, dafür werde ich mich Sonntag gegen Abend melden. Ich wünsche allen, die auch abnehmen wollen viel Erfolg für das Wochenende. Stay strong

 

Hannah ♥

28.1.11 19:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de