Backward - Against me background
We're so breakable

Guten Abeeeend ♥

 

Ich hab meinen ersten Praktikumstag überlebt... Meine Stimmung ? Irgendwie genervt, aber eher total fertig.

Es war schön mit den Kindern, ich habe viel mit ihnen gespielt, aber es war echt hart von 8-17 Uhr da zu sein. Ich würde sagen, dass ich echt nicht weiß, wie ich das 8 Wochen lang schaffen soll. Das Gute: ich bin so fertig, dass ich nichtmal wirklich Lust habe, Essen zu machen. Habe heute nicht wirklich so viel an Kalorien gegessen und mich dazu viel bewegt, aber ich fühl mich trotzdem unausgelastet. Denke mal, dass ich die Tage entweder joggen gehen werde, oder zu meinen Eltern fahre und den Crosstrainer benutztn werde. Ich brauch das, ganz unbedingt.

 

Morgen soll ich wenn möglich sogar schon um halb 8 da sein, weil jeden Dienstag eine Dienstbesprechung ist. Lust habe ich nicht, aber es freut mich, dass ich da so mit einbezogen werden soll. Ich hoffe, dass ich das alles schaffe. Morgen muss ich gucken, dass ich nicht zu wenig esse, weil ich abends noch zu Fuß in den Nachbarort gehe, weil mich eine Band angeschrieben hat, ob ich bei ihnen als Sängerin mitmachen will. Und das will ich natürlich unbedingt.

 

Aber ich habe keine Ahnung, wie ich das dann noch mit dem Haushalt alles schaffen soll, ich muss das wohl irgendwie auf die Wochenenden umwerfen. Ich hasse es, ich habe mir hier eine Art Struktur aufgebaut und muss mich nun schon wieder umgewöhnen Ich brauche positive Energie.

 

Naja, nun mein Essen von heute:

 2 VK Brote -> 1 mit fettarmer Hähnchenbrust, 1 mit fettarmen Käse

1 Portion Kölln Haferfleks + Milch 0,3 % Fett

3 kalorien-und fettreduzierte Joghurts (einer ca. 55 kcal)

Eisbergsalat, 1 Paprika + 3 Cockatailtomaten + kalorienreduziertem Dressing

 

Es wird wohl drauf hinauslaufen, dass ich nach dem morgigen Tag total fertig sein werde, ich freue mich schon total aufs Wochenende. Ich werd mich nun verabschieden!

 

Tschaui ♥

31.1.11 18:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de